Blog

ALDI hat sich für die AESKU-Selbsttests entschieden

LOGO

ALDI hat sich für die AESKU-Selbsttests entschieden

Der Aldi (Nord und Süd) bringt als erster Discounter die Selbsttests der AESKU.Group, mit Sitz im rheinhessischen Wendelsheim, in seine Regale. ALDI kündigte an, seinen Kunden schon ab dem 6. März Corona-Schnelltests anzubieten. Die Packung mit fünf enthaltenen Tests soll 24,99 Euro kosten, also knapp fünf Euro pro Stück. Die Abgabemenge ist zunächst auf eine Packung pro Kunde begrenzt.

Leave your thought here